21. Osterburger Literaturtage 2020

vom 05. bis 18. Oktober

>> OLITA-Programm 2020

 

Zum Schutz von Gästen, Künstlern und Mitarbeitern vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19-Virus sind bei allen OLITA-Veranstaltungen folgende Hygiene- und Verhaltensregeln zu beachten:

  • Auf dem Weg zum oder vom Sitzplatz ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich. Die schließt den Ein- und Ausgangsbereich, den Versorgungsbereich sowie den Gang zu den Toiletten ein. Am Sitzplatz während der Veranstaltung darf die Maske abgenommen werden.
  • Im Eingangsbereich werden laut geltender Eindämmungsverordnung die Kontaktdaten aller teilnehmenden Personen (Name, Vorname, Anschrift und Telefonnummer) erfasst. Diese werden vier Wochen lang aufbewahrt auf Nachfrage dem Gesundheitsamt vorgelegt. Im Anschluss an die Vierwochenfrist werden die Daten unter Beachtung der DSGVO vernichtet. Zur Erfassung der Anwesenheit sind die „Corona-Nachweise“, die an allen OLITA-Eintrittskarten angeheftet sind, ausgefüllt mitzubringen und beim Einlasspersonal abzugeben.
  • Um Hände-Desinfektion wird gebeten, vor allem im Eingangs- und Versorgungsbereich.
  • Die Hust- und Niesetikette ist zu beachten.
  • Händeschütteln und Umarmungen sind zu vermeiden
  • Ansammlungen von mehr als 10 Personen sind zu vermeiden.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen ist möglichst einzuhalten.
  • Aushänge, Wegemarkierungen und Anweisungen des Personals sind zu beachten.
  • Personen mit Fieber, Atemwegserkrankungen oder anderen ansteckenden Krankheiten werden gebeten, zu Hause zu bleiben und einen Arzt aufzusuchen.

 

Kartenvorverkauf:

 

Ab dem 01. September 2020 (10:00 Uhr) können Karten für eintrittspflichtige Veranstaltungen in der Stadt- und Kreisbibliothek Osterburg, Großer Markt 10, reserviert und erworben werden. Telefonisch unter 03937 895309, zu folgenden Zeiten: Mo u. Di 10 – 17 Uhr / Mi geschlossen / Do 10 – 18 Uhr / Fr 10 – 16 Uhr