21. Osterburger Literaturtage 2020

vom 05. bis 18. Oktober

Programmplanung 2020:

 

In der Hoffnung, dass sich die angespannte Lage aufgrund Corona im Herbst wieder entspannt hat, bereiten wir unsere „Osterburger Literaturtage“ wie gewohnt vor.

Wir möchten damit ein Zeichen für Autoren und Künstler setzen, die mit Lesungen, Konzerten, Theaterdarbietungen, Schreibwerkstätten oder Ausstellungen ihren Lebensunterhalt bestreiten. Und deren Arbeit unabdingbar ist für das gesellschaftliche Miteinander, für kulturelle Vielfalt und Meinungsfreiheit. Werte, die wir mit den vielfältigen Veranstaltungen im Rahmen unserer Literaturtage jedes Jahr aufs Neue mit Leben füllen möchten.

Kartenvorverkauf:

 

Voraussichtlich ab dem 31. August 2020 können Karten für eintrittspflichtige Veranstaltungen in der Stadt- und Kreisbibliothek Osterburg, Großer Markt 10, reserviert und erworben werden. Telefonisch unter 03937 895309, zu folgenden Zeiten: Mo u. Di 10 – 17 Uhr / Mi geschlossen / Do 10 – 18 Uhr / Fr 10 – 16 Uhr